Seit gespannt auf Sept. 2021!! Der Herbst wird heiß!! Hier findet ein 2-Tages Festival inkl. Caravan-Campinggelände statt.

 

Innergebirg – im Oberpinzgau – wird ein neues Musik-Event aus der Taufe gehoben!

Das LAKEROCK-Festival erblickt das Licht der von den Alpen umsäumten Welt.

Zwei Tage lang, lassen Acts aus Rock, Metal und Alternative die umliegenden Berge in Hollersbach erzittern.

Die Guano Apes, ein deutsches Urgestein des Rock geben sich die Ehre und Russkaja treiben ihre kyrillischen Rhytmen über die Köpfe des Publikums. Kärbholz mit ihrer Rock-Punk-Indie-Mischung, das Metal-Bollwerk Kontrust, der treibende „Balkan-Beat“ von Django 3000, Gorilla Monsoons Doom- & Stoner-Power und der fette Hardrock von Cil City bringen Hitze in die Septembernächte. Als pyrotechnisches „Late Night Special“ fackelt Stahlzeit tief in der Nacht die Müdichkeit ab – die beste Rammstein Cover Band der Welt. Das sollte eigentlich fürs erste Mal genug sein?

Aber das Beste kommt zum Schluss. 666 ist nicht nur „The number of the beast“ sonder auch der Schlüssel zu den zwei Headlinern für Freitag und Samstag. Am Sonntag, dem 6.6. um 6 Uhr früh kommen noch zwei Acts zu der schon illustren Runde dazu. Beide Bands sind schon fixiert, aber eine kleine Überaschung darf schon mal sein. Um dem Ganzen ein wenig vorzugreifen, es muss ja nicht bei zwei Frontladies bleiben und nicht alle Bands müssen aus Mitteleuropa stammen. Ihr könnt gespannt sein.

Am Panoramaparklatz in Hollersbach/Pinzgau Österreich erwarten wir euch. Direkt an der Salzach und gleich neben dem See.

Auch einen Caravan-Camping-Bereich ist für euch bereit. Dieser ist begrenzt, also besorgt euch schnell die Caravan-Tickets.